Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

Fachsymposium „Generationenmanagement – Alternsgerechtes Arbeiten“

Generationsübergreifendes Arbeiten ist ein Thema, mit dem sich Unternehmen und Berufstätige auseinandersetzen müssen. Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig. Dies sollte sich auch in Teams in unseren Unternehmen wiederfinden.

Der Pakt für Beschäftigung (RMB) bietet in Kooperation mit Arbeit&Alter beim Fachsymposium „Generationenmanagement – Alternsgerechtes Arbeiten“ die Gelegenheit, Standpunkte und Sichtweisen kennenzulernen.

Als Keynote Speaker wurde der deutsche Wissenschafter Prof. Dr. Florian Kunze (Universität Konstanz) eingeladen.
Aus dem Burgenland stellen Unternehmen (u.a. Vossen GmbH & Co.KG.) den Bezug zur Praxis dar.

Wann: 8. November 2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Arbeiterkammer Burgenland, Wiener Str. 7, 7000 Eisenstadt
Durchführende Institution: Pakt für Beschäftigung, Regionalmanagement Burgenland GmbH

Die Anmeldung kann auf der Webseite Regionalmanagement Burgenland vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2018.

Nähere Informationen zu Programm und Ablauf finden Sie in der Einladung.

Artikel weiterempfehlen