www.arbeitundalter.at

Wiesner-Hager Möbel GmbH

„AKTIV-FIT-GESUND im Leben“

Name des Unternehmens

Wiesner-Hager Möbel GmbH

Branche

Herstellung von Waren

Kurzbeschreibung des Projekts

Das Projekt „AKTIV-FIT-GESUND im Leben“ zielte darauf ab, Anregungen vonseiten der Mitarbeiter zum beruflichen Miteinander zu bekommen. Gesundheitsbelastende Umstände sollten mit dem Projekt erfasst und bearbeitet werden, um eine größere MitarbeiterInnenzufriedenheit zu erhalten.
Gemeinsame Aktivitäten in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Information verstärken die betriebliche Zusammengehörigkeit und werden von vielen MitarbeiterInnen gerne angenommen. Die Thematisierung psychischer und körperlicher Gesundheit im Unternehmen bringt ein Mehr an Bewusstheit für die Befindlichkeit sich selbst gegenüber.
Mit vielen Informationen und Veranstaltungen sollte das Wissen rund um Körper und Geist aufgefrischt und erweitert werden, damit es letzten Endes jede/r MitarbeiterIn aktiv in ihr/sein Leben einbauen kann.

Ziele:

  • Beibehaltung der Gesundheitsquote, auch weil der Altersdurchschnitt der MitarbeiterInnen bei Wiesner-Hager Möbel sehr hoch ist
  • Ausbau der Kommunikation innerhalb der Belegschaft
  • Weiterentwicklung des Gesundheitsbewusstseins und der betrieblichen Rahmenbedingungen
  • Erleichterungen im Produktionsprozess schaffen, damit schwerere Arbeiten auch im Alter bewältigt werden können
  • Viele gemeinsame Aktivitäten im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Förderung des Wohlbefindens der MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz
  • Immer wieder spezielle Themenschwerpunkte für ältere MitarbeiterInnen

Zielgruppen:

  • Mit „AKTIV-FIT-GESUND im Leben“ sind prinzipiell alle MitarbeiterInnen von Wiesner-Hager Möbel angesprochen.
  • Schwerpunktmäßige Aktivitäten fanden aber auch z. B. alters- oder abteilungsbezogen statt.

Vorgehensweise:

  • Vor Beginn des Projektes wurde mittels Fragebogen eine anonyme Befragung der Beschäftigten über das Arbeitsklima und das Verhalten von Führungskräften durchgeführt.
  • Zur praktischen Umsetzung wurden eine Steuerungsgruppe und fünf Gesundheitszirkel initiiert.
  • Durch die Befragung der MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen wurden die Bedürfnisse der MA eruiert.
  • Weiters fand eine Moderatorenausbildung statt.

Maßnahmen:

  • Die Wiesner-Hager Möbel GmbH sieht die Optimierung von Rahmenbedingungen als Aufgabe, um das Wohlbefinden und die Leistungen der MitarbeiterInnen zu fördern und zu gewährleisten: Durch die Installation von elektrischen Händetrocknern und die Beauftragung einer Reinigungsfirma wurden Verbesserungen im Hygienebereich erreicht.
  • Ebenso wurden Trinkwasserspender zur Verfügung gestellt.
  • Die Heizungssysteme samt Steuerung in den Fertigungsabteilungen wurden modernisiert.
  • Die Bürogebäude wurden mithilfe einer Wärmedämmung und Lüftungsanlage optimiert.
  • Weiters wurden Hebevorrichtungen zur Schonung des Bewegungsapparates montiert.
  • Wert wird auch auf eine frische Küche in der Kantine gelegt.
  • Zum Thema Genuss und Lust an der heimischen Lebensvielfalt gab es Vorträge für die Belegschaft.
  • Einführung der MitarbeiterInnen in die Problematik von Stress, Burn-out und Konfliktbewältigung.
  • Themenbesprechung zu „Bewegung mit Herz“.
  • Zum Thema Ernährung gab es Aktivitäten wie etwa den Kochkurs „Leichte Küche“ oder einen Grill-Workshop mit frischem Gemüse und Kräutern.
  • Außerdem wurde der Belegschaft ein Workshop für „Richtiges Heben und Tragen“ angeboten, um den Bewegungsapparat bis ins Alter gesund zu halten.

Ergebnisse:

  • Die MitarbeiterInnenzufriedenheit bei Wiesner-Hager Möbel ist durch verstärkte innerbetriebliche Kommunikation und die umgesetzten Maßnahmen gestiegen.
  • Auch wurde das gegenseitige Verständnis für die Arbeitssituation der KollegInnen bzw. der MitarbeiterInnen sensibilisiert.
  • Die gute Aufnahme und Resonanz der MA konnte durch eine statistische Auswertung und eine Befragung nach Umsetzung des Projektes belegt werden.
  • Dies führt außerdem dazu, dass die Betriebliche Gesundheitsförderung im Unternehmen fortgesetzt wird.

Handlungsfelder

Gesundheit, Arbeitsorganisation, Arbeitsprozess, Prävention

Beschreibung des Unternehmens

Die Wiesner-Hager Möbel GmbH ist Herstellerin von Büromöbeln. Das Leistungsangebot umfasst die Bausteine Office Consulting, Innenarchitektur und Möblierung. Diese Leistungen, fließen in die Konzeption und Gestaltung von Büros, Kommunikations- und Regenerationsräumen sowie Archiv- und Technikzonen ein.
Produktionsstätten finden sich in Österreich und Tschechien. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 MitarbeiterInnen und hat Konzerngesellschaften in Österreich, Deutschland, Tschechien, in den Benelux-staaten, in Frankreich und Großbritannien.

Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
Linzer Straße 22
4950 Altheim
Tel.: +43 (0) 7723/460-0
Homepage:
www.wiesner-hager.com
E-Mail:
altheim@wiesner-hager.com

Artikel weiterempfehlen