www.arbeitundalter.at

15.06.2010: Grenzgänge - Vom Arbeitsleben in den Ruhestand

2. ÖPIA Vorlesung zur alternden Gesellschaft 2010
Dienstag, 15. Juni 2010, 17:00 bis 20:00 Uhr

’Live Longer, Work Longer’ – Key policies and practices in Europe
Zeitgerechte Anmeldung bei limitiertem Platzangebot unbedingt erforderlich!

Die Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen (ÖPIA) lädt Sie sehr herzlich zur zweiten Vortragsveranstaltung im Rahmen der ÖPIA Vorlesungen zur alternden Gesellschaft 2010 ein.

„Grenzgänge – Vom Arbeitsleben in den Ruhestand“
15. Juni 2010, 17:00 bis 20:00 Uhr
Palais Harrach, Freyung 3, 2. Stock, 1010 Wien
bei freiem Eintritt

Anmeldung bei limitiertem Platzangebot unbedingt erforderlich!

Die international renommierte Sozialwissenschaftlerin und Arbeitsmarktexpertin Geneviéve Reday-Mulvey (Geneva Association, Genf) wird diesmal zum Thema
“ ‘Live Longer, Work Longer’– Key policies and practices in Europe“
sprechen und mit dem Publikum diskutieren.

Vortrag
Geneviève Reday-Mulvey

Kommentar
Helmut Kramer

Moderation
Ronald Barazon

Ausklang der Diskussion bei Imbiss und Getränken

Details zur Veranstaltung und einen Ausblick auf die in diesem Jahr noch folgenden Vorlesungen finden Sie in der Einladung.

Anmeldung und Information
Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen (ÖPIA)
Fr. Andrea Hovenier:  hovenier@oepia.at  oder Tel.: 01 / 319 45 05 – 16

Artikel weiterempfehlen