Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

Einladung: Arbeitswelt alternsgerecht gestalten!

EINLADUNG zur Veranstaltung Arbeitswelt alternsgerecht gestalten!
Trends, Herausforderungen, Perspektiven

Wann:26. April 2012, 10.00 bis 14.00 Uhr
Ort: WK Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg
Anmeldung unter: anmelden@arbeitundalter.at

2012 ist das „Europäische Jahr des aktiven Alterns und der Solidarität zwischen den Generationen“. Es gibt uns Gelegenheit, darüber nachzudenken, dass auch die ÖsterreicherInnen länger leben, länger gesund bleiben als je zuvor und uns der Chancen bewusst zu werden, die diese Entwicklung mit sich bringt. Das Europäische Jahr soll diesbezüglich nicht nur Diskussionen anstoßen, sondern auch greifbare Ergebnisse bringen.

Programm

10.00 – 10.20    Begrüßung und Eröffnung
Dr. Johann Bachleitner, Direktor der Wirtschaftskammer Salzburg
Mag. Gerhard Schmidt, Direktor der Arbeiterkammer Salzburg

10.20 – 10.45   Präsentation Demografische Entwicklung in Salzburg und ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt
Dr. Gernot Filipp, Leiter der Landesstatistik des Landes Salzburg

10.45 – 12.00    Theorie und Praxisbeispiele
    10.45 – 11.10    Alternsgerechte Arbeitswelt aus der BeraterInnenperspektive

    Mag.a Michaela Erkl,  Unternehmensberaterin mit dem Schwerpunkt Generationenmanagement und alternsgerechtes Arbeiten
    11.10 – 11.35     Alternsgerechte Arbeitswelt aus der Betriebsratsperspektive

    Karin Kadar, BRV-Stellvertreterin, Sonderkrankenanstalt Rehabzentrum Großgmain
    11.35 – 12.00    Alternsgerechte Arbeitswelt aus Unternehmensperspektive
    Dr. Peter Lindner, Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation Bereich Personalwirtschaft, Centerleiter Strategie - Kultur & Entwicklung

12.00 – 12.20    Fragen/Kommentare aus dem Publikum & Beantwortung durch ReferentInnen

12.20 – 12.40    Kaffeepause

12.40 – 13.00    Statements der Sozialpartner
Alternsgerechte Arbeitswelt  –  Eine Herausforderung für uns alle
Mag.a Alice KUNDTNER, AK:    Gesundheit als Herausforderung
Dr. Martin GLEITSMANN, WKÖ:    Führung als Herausforderung  
Dr.in Ingrid REIFINGER, ÖGB:    Qualifikation als Herausforderung
Dr. Wolfgang TRITREMMEL, IV:     Organisation als Herausforderung 

13.00 – 13.30    Publikumsdiskussion

 

Artikel weiterempfehlen