www.arbeitundalter.at

Energie AG Oberösterreich - Energy@work

Mit allen Generationen in die Zukunft

Name des Unternehmens

Energie AG Oberösterreich

Branche

Energieversorgung

Kurzbeschreibung des Projekts

Ziele:
Um die Herausforderungen der demografischen Entwicklung und der Liberalisierung des Energiemarktes gut zu bewältigen, wird 2005 ein Projekt begonnen, um die Arbeitswelt der MitarbeiterInnen möglichst attraktiv zu gestalten sowie das Wohlbefinden und die Gesundheit aller Generationen im Unternehmen zu erhöhen.
Das Projekt wird aus Mitteln des Fonds Gesundes Österreich gefördert.
Alternsgerechtes Arbeiten hat sich in der letzten Zeit in der Energie AG zu einem wesentlichen Thema entwickelt, weshalb Überlegungen zu lebensphasengerechtem Arbeiten in diversen Projekten angestellt werden.

Zielgruppe:
alle MitarbeiterInnen

Die Analyse mit dem Human Work Index zeigt, dass die Arbeitswelt im Unternehmen bereits weitgehend gesund und altersgerecht strukturiert ist. Auch im traditionell schwierigen Bereich der Schichtarbeiter wurden bereits nachhaltig Verbesserungen durch das Projekt erreicht. Ständiger Optimierungspotenzial besteht im Bereich der Zusammenarbeit (Team, Führung, Wertschätzung, Information). Außerdem zeigt das permanente Monitoring des Projektes, dass sich die MitarbeiterInnen verstärkt Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung wünschen.

Es werden somit folgende Maßnahmen und Angebote durchgeführt:

  • Workshops „Gesundes Führen“
  • Verankerung des Themas „Gesundheit“ im Mitarbeitergespräch
  • Gesundheitszirkel
  • Seminare zur Schichtarbeit
  • Gesundheitstage mit Uniqa Truck
  • Stressmessung
  • Erweitertes Seminarangebot zu Ernährung, Entspannung und Bewegung: Langlauftag für die ganze Familie, Turnen, Mountainbike, Lauftraining, Klettertraining, Schwimmtraining, Entspannungsübungen für den Arbeitsplatz, Massagen/Physiotherapie, Nicht-Raucher Seminar
  • Ausbildung von energy@work PartnerInnen zur nachhaltigen Verankerung des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Projektevaluation wurde im Frühjahr 2010 mit einer neuerlichen MitarbeiterInnen-Befragung durchgeführt und lieferte folgende Ergebnisse:

  • Gesundheitsbewusstsein, Bewegungsverhalten, Gestaltung des Arbeitsplatzes sowie Ernährungs- und Entspannungsverhalten haben sich bei 40-60% der MitarbeiterInnen verbessert. Besonders junge MA und SchichtarbeiterInnen wurden erreicht.
  • Mehr als 55% der MA halten die Fortsetzung von Gesundheitsmaßnahmen für sehr bzw. eher wichtig
  • Über 60% könnten sich vorstellen, an Veranstaltungen und Seminaren teilzunehmen
  • Weitere 10% wollen das Gesundheitsmanagement als energy@work PartnerInnen oder Ideenbringer unterstützen.

Handlungsfelder

Gesundheit, Führung, Arbeitsorganisation, Stromerzeugung (Kraftwerke), Stromverteilung (Netz) und Verwaltung

Art der Tätigkeiten

Physisch und psychisch

Beschreibung des Unternehmens

Oberösterreichischer Infrastrukturkonzern mit profitablem Wachstum im Kerngeschäft Energie, Wasser und Entsorgung.
Die Marktgebiete des Gesamtkonzerns liegen in Österreich und den CEE-Ländern.
Per 31.03.2012 arbeiten insgesamt 7.825 MitarbeiterInnen im Energie AG Konzern.

Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
Böhmerwaldstraße 3
Postfach 298
4020 Linz
Homepage:
www.energieag.at
E-Mail:
service@energieag.at

Artikel weiterempfehlen