www.arbeitundalter.at

Grazer Treuhand Steuerberatung GmbH & Partner KG - Beratung erfordert Verständnis und Verstand

Zusammenarbeit der Generationen unter dem Motto "Erfahrung trifft jungen Elan"

Name des Unternehmens

Grazer Treuhand Steuerberatung GmbH & Partner KG

Branche

Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

Kurzbeschreibung des Projekts

Unternehmenskultur / Führungsebene

Altersvielfalt wird in der Geschäftsführung vorgelebt - und setzt sich im gesamten Personal fort. Die erfahrenen langjährigen MitarbeiterInnen der älteren Kanzlei wurden übernommen. Die Mischung der Generationen ist zentrales Thema im Unternehmen - Erfahrungsaustausch. Der Erfahrungsschatz älterer MitarbeiterInnen wird hoch geschätzt.

Personalpolitik

Keine Altersgrenzen bei Inseratentexten, Broschüren, etc. Weiterbildungswünsche und Umschulungswünsche werden von MitarbeiterInnen jeden Alters gerne angenommen. Ausbildungen werden vom Unternehmen finanziert und in der Dienstzeit ermöglicht. Die Firma profitiert von motivierten MitarbeiterInnen und ist bestrebt, die MitarbeiterInnen in allen Belangen zu unterstützen und zu fördern. Beispiel Schulung für ältere MitarbeiterInnen: Im Rahmen des EDV-Umstellungsprojektes wurden speziell ältere MitarbeiterInnen - sogenannte "PoweruserInnen" in das neue System eingeschult und bringen den jüngeren MitarbeiterInnen das neue System näher. PoweruserInnen erhalten somit eine Position mit hoher Verantwortung was zu mehr Wertschätzung der älteren MitarbeiterInnen führt: steter Dialog im Unternehmen. Die Mitglieder des Personalausschusses ziehen sich über alle Altersgruppen - man trifft sich monatlich oder bei Bedarf um Anregungen und Wünsche zu besprechen. Es gibt mehrere Personen als Anlaufstelle für persönliche Probleme der MitarbeiterInnen.

Arbeitsmotivation

Gratis Impfaktionen; zur Verbesserung der internen Kommunikation werden regelmäßig Kegelabende abgehalten; Projekt "Fit in den Frühling" mit namhaften ExpertInnen für Gesundheitschecks für alle MitarbeiterInnen; Vortrag über Stammzellenforschung; monatliche Feier für Geburtstagskinder; Freitag nachmittags entstehen kleine Kaffeerunden mit "übriggebliebenen" MitarbeiterInnen bei Kaffee und Kuchen; Beratung und Hilfe bei individuellen Krisen

Altersgerechte Arbeitszeitmodelle

Altersteilzeit-Modell wird in Anspruch genommen. Absolut flexible Arbeitszeitregelungen - es gibt gewisse Kernzeiten als Empfehlung , die restliche Arbeitszeit können sich die MitarbeiterInnen nach persönlichen Wünschen selbst einteilen.

Altersgerechte Herausforderung

PoweruserInnen (ältere MitarbeiterInnen) haben Positionen mit hoher Verantwortung erhalten. Sie sind bestens geschult und für die Schulung der jungen MitarbeiterInnen verantwortlich und Anlaufstelle bei Anliegen und Fragen. Dies bedeutet speziell für langjährige MitarbeiterInnen eine zusätzliche Wertschätzung. Zusammenarbeit der Generationen unter dem Motto "Erfahrung trifft jungen Elan" - wird auch in der Geschäftsführung vorgelebt. Die MitarbeiterInnen der vormaligen Kanzlei wurden zu 80 % aus den eigenen Reihen ausgewählt und sind mittlerweile z.T. seit 30 Jahren im Unternehmen. Der Zusammenhalt innerhalb der Belegschaft ist sehr stark - die Fluktuation sehr gering.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Vorträge zu Gesundheitsthemen; Gratis-Impfaktionen; Arbeitsplatzgestaltung mit InnenarchitektInnen; Kontakt zu Arbeitsinspektorat; modernste Bildschirme; Arbeitsplätze individuell an MitarbeiterInnen angepasst; überdurchschnittliche Arbeitsplatzgröße; flexible Arbeitszeiten und somit auch Pausen. Projekt "Fit in den Frühling" mit namhaften ExpertInnen für Gesundheitschecks für alle MitarbeiterInnen, um eigene Fitness zu überprüfen und das Gesundheitsbewußtsein zu stärken. Vortrag über Stammzellenforschung, etc.

Handlungsfelder

Gesundheit, Führung, Weiterbildung, Arbeitsorganisation, Anerkennung, Teamarbeit, Unternehmenskultur

Art der Tätigkeiten

Sozial und psychisch

Beschreibung des Unternehmens

Von 57 MitarbeiterInnen sind 16 über 40 Jahre alt und einer über 45. Der Anteil älterer ArbeitnehmerInnen beträgt 28 %.

Bundesland:
Steiermark
Adresse:
Petersgasse 128a
8010 Graz
Homepage:
www.grazertreuhand.at
E-Mail:
office@grazertreuhand.at

Artikel weiterempfehlen