www.arbeitundalter.at

GRABNER GmbH - Aktivitäten für ältere ArbeitnehmerInnen

Der größte Teil der MitarbeiterInnen ist seit der Unternehmungsgründung mit dem Gründer und Inhaber älter geworden. Ein beständiges Team seit über 30 Jahren.

Name des Unternehmens

GRABNER GmbH Luftboot- und Sportartikelfabrik

Branche

Handel

Kurzbeschreibung des Projekts

AKTIVITÄTEN FÜR ÄLTERE ARBEITNEHMERINNEN

  • Der größte Teil der MitarbeiterInnen ist seit der Unternehmungsgründung mit dem Gründer und Inhaber älter geworden. Ein beständiges Team seit über 30 Jahren.
  • Frauen, die im Anschluß an ihre Karenzzeit wieder einssteigen wollten, wurden wieder eingestellt und der Wechsel von Vollzeit auf Teilzeit ermöglicht.
  • Eingestellt wurden auch Personen, die nur mehr ein paar Jahre beschäftigt sein müssen, um Ihre Pensionszeit zu erreichen.
  • Zur Zufriedenheit der MitarbeiterInnen trägt auch eine offene Informationspolitik bei. Außerdem gemeinsame Feierlichkeiten und Unternehmungen, z.B. Weihnachtsfeier, Fasching, Firmenjubiläum, runde Geburtstage usw.
  • Seit Bestehen der Firma GRABNER gibt es die gleitende Arbeitszeit ohne Block- oder Kernzeit. Der Arbeitsbeginn und das Arbeitsende kann von den MitarbeiterInnen selbst gewählt und bestimmt werden. Auch in der Produktion ist es möglich, daß sich die einzelnen Personen miteinander absprechen, wann ihre Arbeitszeit beginnt und endet.
  • Sämtliche vom Arbeitsinspektorat und der AUVA vorgeschlagenen, vorbeugenden Gesundheitsmaßnahmen werden umgesetzt. Die Bootsfabrik wird vom Arbeitsinspektorat bei seinen Vorträgen als einzigartiges Beispiel hervorgehoben. Um die Gesundheit der MitarbeiterInnen zu fördern, gibt es Gesundheitsworkshops und gemeinsame Wanderungen. Auch eine Sauna steht den MitarbeiterInnen zur Verfügung. Durch diese Maßnahmen sind die Krankenstände unter dem österreichischen Durchschnitt.
  • Ältere DienstnehmerInnen brauchen sich keine Sorgen um den Arbeitsplatz zu machen. Es werden Möglichkeiten gefunden, Arbeiten, die aufgrund des Lebensalters zu anstrengend sind, an jüngere KollegInnen abzutreten und Arbeiten, die für ältere MitarbeiterInnen ideal sind, zu erhalten.
  • Ein Bestreben des Unternehmens ist es, daß die MitarbeiterInnen in allen Bereichen zufrieden sind. Also mit der beruflichen Tätigkeit, der Arbeitszeit, der Entlohnung und dem gesamten sozialen Umfeld.

Handlungsfelder

Arbeitsorganisation, Führung, Gesundheit, Anerkennung, Führungsqualität, Teamarbeit, Unternehmenskultur

Art der Tätigkeiten

Sozial und Leitung

Beschreibung des Unternehmens

Die GRABNER GmbH ist der einzige Hersteller von heißvulkanisierten Kautschukbooten im deutschsprachigen Raum. Die innovativen Reisekajaks, Kanadier, Allround-, Segel- und Raftingboote wurden vielfach ausgezeichnet. Im 2. Betrieb werden Schwimm- und Rettungswesten sowie andere Produkte in Nähtechnik hergestellt. Die Erzeugnisse werden weltweit in etwa 40 Staaten exportiert.

Bundesland:
Niederösterreich
Adresse:
Weistracherstraße 11
3550 Haag
Homepage:
www.grabner-sports.at
E-Mail:
grabner@grabner-sports.at

Artikel weiterempfehlen