www.arbeitundalter.at

Austausch einzelner Aufgaben

Herr B. arbeitet in einer Großfleischerei im Tiefkühlbereich. Herr B. ist 50 Jahre alt und leidet seit einiger Zeit unter einer chronischen Erkrankung, die ihm die Arbeit in der Kälte immer mühsamer macht. Herr B. spricht mit seinem Vorgesetzten darüber, der ihn wegen seines Fleißes schätzt. Daher schlägt er Herrn B. vor, sich auf Qualitätsüberprüfung und Bestellung umschulen zu lassen, einem Job ohne Kältearbeit, sondern in der Verwaltung. Herr B. ergreift die Chance und nimmt trotz anfänglicher Sorgen den Lehrgang in Angriff.

Artikel weiterempfehlen