www.arbeitundalter.at

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Betriebliches Eingliederungsmanagement kann als Zusammenfassung aller Maßnahmen bezeichnet werden, die dazu dienen, bei bzw. nach Beeinträchtigungen, Beschwerden oder Erkrankungen die Arbeitsfähigkeit  wiederherzustellen und zu erhalten, um so eine bestehende Arbeits-/Dienstunfähigkeit möglichst zu überwinden sowie um einer Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen.

Artikel weiterempfehlen