www.arbeitundalter.at

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) bedeutet: stetige Verbesserung der Produkt-, Prozess- und Servicequalität. Dies geschieht durch Zusammenarbeit in kleinen Schritten (im Gegensatz zu sprunghaften einschneidenden Veränderungen). KVP ist ein Grundprinzip im Qualitätsmanagement und unverzichtbarer Bestandteil der ISO 9001.

Artikel weiterempfehlen