www.arbeitundalter.at

Arbeitsfähigkeit und Arbeitsgestaltung

Lange Zeit wurde Altern weitgehend mit einem Verlust von Leistungsfähigkeit gleichgesetzt. Dieses Defizitmodell des Alterns ist längst überholt und wissenschaftlich widerlegt. Altern ist vielmehr ein Umbauprozess: Berufliches Potenzial und Gesundheit können während des gesamten Arbeitslebens deutlichen Veränderungen unterworfen sein. Die jeweiligen Arbeitsbedingungen, das Arbeitsumfeld und die Arbeitsaufgaben haben wesentlichen Einfluss auf die Arbeitsfähigkeit.