Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

Bedeutung und Nutzen für alle

Mit dem Älterwerden ändern sich die physische und psychische Leistungsfähigkeit des Menschen. Eine Arbeitsorgnisation, die diese natürliche Entwicklung berücksichtigt, achtet darauf, die Arbeitsfähigkeit aller MitarbeiterInnen während des gesamten Arbeitslebens zu erhalten und zu fördern.
Beschäftigte, die ein optimales Arbeitsumfeld vorfinden, verbleiben länger – begeistert und vor allem gesund – im Erwerbsprozess. Unternehmen wiederum können dadurch Produktivitätsausfälle vermeiden und die Wettbewerbsfähigkeit ihres Betriebes erhöhen.

Durch das Sammeln und Aufarbeiten von erfolgreichen Beispielen und internationalen Erfahrungen (mehr dazu unter Beispiele: Betriebe und Erfahrungen) stellen wir ein nützliches Informationsinstrument für Unternehmensführung, Personalverantwortliche, Belegschaftsvertretung und Unternehmensberatung zur Verfügung, das wertvolle Anregungen und konkrete Vorschläge für eigene Maßnahmen bietet.

Einen wesentlichen Teil des gemeinsamen Vorhabens sowohl bei der Projekterarbeitung und der -finanzierung als auch später bei der Projektumsetzung in den einzelnen Betrieben bildet die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Industriellenvereinigung, Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer und Gewerkschaftsbund bzw. zwischen Unternehmensführung und Belegschaftsvertretung.