www.arbeitundalter.at

Mag. Georg Kapsch
Präsident der Industriellenvereinigung (IV)

Für die Industriellenvereinigung als Initiator dieser Website ist die Gestaltung einer alternsgerechten Arbeitswelt seit vielen Jahren ein zentrales Anliegen. Es zeigt sich – nicht zuletzt auf Grund der demografischen Entwicklung - immer mehr, wie wichtig es ist, die Wettbewerbs- und die Beschäftigungsfähigkeit in den Unternehmen zu sichern.

Dies soll unter anderem durch Anwendung von praktischen Erkenntnissen und Übertragung erfolgreicher Aktivitäten in den Betrieben zur alternsgerechten Arbeitsweltgestaltung geschehen. Die OSHA-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ 2016/17 zeigt auf, dass wir vor keiner nationalen, sondern einer europaweiten Herausforderung stehen.

Viele Unternehmen bemühen sich daher auch bereits nachhaltig um alle Generationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben mit ihren Aktivitäten Anerkennung gefunden. Viele sind bereits auf dieser Internetseite zu finden und wir arbeiten gemeinsam daran, dass es noch mehr werden.

Über die Industriellenvereinigung

Die Industriellenvereinigung (IV) ist eine Interessenvertretung auf freiwilliger Basis.

In ihr sind etwa 4.400 Mitglieder (mit rund 565.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern) zusammengeschlossen, die sich in ihrer Produktion und Dienstleistungserstellung industrieller Methoden bedienen. Die IV verfolgt als zentrale Ziele die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten, die Attraktivität des Industriestandortes Österreich auszubauen, die Entscheidungsfreiheit des Unternehmertums zu sichern, sowie das ökonomische Verständnis in der Bevölkerung zu verbreitern und gesellschaftspolitisch relevante Themen aufzugreifen.

Die Struktur der Vereinigung der Österreichischen Industrie wird aus ehrenamtlich agierenden Funktionären und hauptberuflichen Mitarbeitern gebildet. Die IV-Mitglieder werden von neun eigenständigen Landesgruppen und dem Brüsseler Büro betreut. Da ein Großteil der wettbewerbsrelevanten Rahmenbedingungen heute auf EU-Ebene definiert wird, hat die IV ihre interne Organisation stark in Richtung Europa ausgerichtet.

Artikel weiterempfehlen