Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

Borealis Polyolefine GmbH - Productive Ageing

bei den Schichtarbeitern der Borealis Polyolefine GmbH

Schmid Schrauben Hainfeld GmbH - Wissenssicherung und Altersteilzeit

bei älteren FacharbeiterInnen in der Schmid Schrauben Fabrik Hainfeld

Merckens Karton- und Pappenfabrik GmbH

„Productive Ageing“ und „Strategische Personalbedarfsplanung“

Energie AG Oberösterreich - Energy@work

Mit allen Generationen in die Zukunft

Mondi AG

Gesund! Jeden Tag. Sustainable Health Program

Druckversion

Tipps & Lösungen zum alternsgerechten Arbeiten

Hier bieten wir die Inhalte der vier Handlungsfelder Führung, Weiterbildung, Gesundheit und Arbeitsorganisation mit den zugehörigen Tipps, Maßnahmen und Fallbeispielen in einer Download-Version zum Ausdrucken an.

Alternsgerecht arbeiten – Umsetzungsvorschläge für den Betrieb

pdf 388 KB unterstützt langjährige Arbeitsfähigkeit und Kompetenz.
pdf 238 KB sichert Arbeitsplätze, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation.
pdf 332 KB ist eine wichtige Basis für die Arbeitsfähigkeit bis zur Pension.
pdf 242 KB ermöglicht die optimale Arbeitsgestaltung von den Abläufen bis hin zum Arbeitsplatz.
pdf 727 KB Führung, Weiterbildung, Gesundheit, Arbeitsorganisation und weitere Informationen.
pdf 732 KB Die Broschüre bietet vor allem für Klein- und Mittelbetriebe wertvolle Informationen. Behandelt werden die vier wichtigen Bereiche Führung, Weiterbildung, Gesundheit und Arbeitsorganisation. Diese Themen sind in einfacher und gut verständlicher Weise so aufbereitet, dass eine Umsetzung im Betrieb möglichst leicht erfolgen kann. Zahlreiche praktische Beispiele helfen bei der Realisierung der einzelnen Schritte. Alternsgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen heißt, für alle Altersgruppen – von jungen bis zu langjährigen und erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – die richtigen Maßnahmen zu setzen, um die Arbeitsfähigkeit ein ganzes Arbeitsleben lang zu fördern. Wesentlich für das Unternehmen ist es dabei, Fluktuationen und Ausfälle zu vermeiden. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wiederum sollen ein gutes Arbeitsumfeld und einen optimal gestalteten Arbeitsplatz vorfinden.
© 2016 Arbeit und Alter - Alternsgerechte Arbeitsorganisation Impressum