Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

Studienbeihilfenbehörde

„Stip-Vital – Betriebliche Gesundheitsförderung in der Studienbeihilfenbehörde“

Mondi AG

Gesund! Jeden Tag. Sustainable Health Program

EDV-Abteilung der voestalpine - Das Kutschbock-Prinzip in der Software

Stabilität und nachhaltige Teamentwicklung eines Software-Unternehmens durch Arbeitsteilung zwischen den Generationen

Salzburg AG - "Genera" und "Energie leben, Energie geben"

Ältere MitarbeiterInnen sind nicht Teil des Problems sondern Teil der Lösung.

Schoeller GmbH & CoKG

Altersgerechtes Arbeiten

Praxisbeispiele und Tipps zu Qualifizierung und Weiterbildung

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind den Anforderungen der Arbeitswelt besser gewachsen. Qualifizierung fördern heißt daher immer auch, nachhaltig die Qualität zu sichern. Mit dem Lernen nicht aufzuhören, bzw. für Betriebe, Weiterbildung zu unterstützen, ist also sinnvoll und produktiv!

Beispiele aus der Praxis und zahlreiche Tipps sollen dabei helfen, für alle Generationen die richtigen Methoden, Materialien und Werkzeuge für altersgerechte Weiterbildung zu finden.

Artikel weiterempfehlen

© 2016 Arbeit und Alter - Alternsgerechte Arbeitsorganisation Impressum