Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in

Rechtliche Bestimmungen

www.arbeitundalter.at

EDV-Abteilung der voestalpine - Das Kutschbock-Prinzip in der Software

Stabilität und nachhaltige Teamentwicklung eines Software-Unternehmens durch Arbeitsteilung zwischen den Generationen

Rupert Fertinger GmbH

"Alter(n)gerechtes Arbeiten"

Wiesner-Hager Möbel GmbH

„AKTIV-FIT-GESUND im Leben“

KATZBECK FensterGmbH Austria

"Katzbeck – TOP IN FORM"

Sabtours Touristik GmbH - Busfahren - ein Lebensberuf

Ein Betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt zur alter(n)ssensiblen Personalpflege

Merkblatt „Alternsgerechte Arbeitsgestaltung“ der Arbeitsinspektion

Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz verpflichtet ArbeitgeberInnen für Sicherheit und Gesundheitsschutz der ArbeitnehmerInnen in Bezug auf alle Aspekte, die die Arbeit betreffen, zu sorgen. Dabei ist unter anderem die Gestaltung der Arbeit im Hinblick auf das Altern der ArbeitnehmerInnen zu berücksichtigen. Das Merkblatt, das in Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern und der Österreichischen Ärztekammer entwickelt wurde, beschreibt, wie Betriebe bei der alternsgerechten Arbeitsgestaltung vorgehen können. 

Mehr Information der Arbeitsinspektion zur alternsgerechten Arbeitsgestaltung:
www.arbeitsinspektion.gv.at/inspektorat/Gesundheit_im_Betrieb/Alter_n_sgerechte_Arbeitswelt/

Download des Merkblattes „Alternsgerechte Arbeitsgestaltung“

Artikel weiterempfehlen

© 2016 Arbeit und Alter - Alternsgerechte Arbeitsorganisation Impressum