www.arbeitundalter.at

Dipl.-Ing. Franz Robier Baugesellschaft mbH

Ob alt oder jung, wir wollen dass unsere MitarbeiterInnen fit bleiben!

Salzburg AG - "Genera" und "Energie leben, Energie geben"

Ältere MitarbeiterInnen sind nicht Teil des Problems sondern Teil der Lösung.

Merckens Karton- und Pappenfabrik GmbH

„Productive Ageing“ und „Strategische Personalbedarfsplanung“

NORSKE SKOG BRUCK GmbH

Alt, erfahren und gesund

Sabtours Touristik GmbH - Busfahren - ein Lebensberuf

Ein Betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt zur alter(n)ssensiblen Personalpflege

WAGE-Netzwerk „Älter werden. Zukunft haben!“

Das WAGE-Netzwerk greift betriebliche Fragestellungen zum Thema „Arbeit und Alter“ auf und erarbeitet in Oberösterreich praxisrelevante und innovative Lösungsansätze.

Es geht darum, wettbewerbsfähig zu bleiben und der demografischen Entwicklung proaktiv zu begegnen.
Dazu arbeiten über 60 Unternehmen, arbeitsmarktpolitische AkteurInnen und ExpertInnen eng im WAGE-Netzwerk zusammen.
VertreterInnen aus AK OÖ, Business Upper Austria, AMS OÖ, gespag, OÖGKK, SMS Landesstelle OÖ sowie WKOÖ setzen gemeinsam ihre Kompetenzen ein, um konkrete Unterstützung für die betriebliche Praxis zu bieten.
Koordiniert wird das WAGE-Netzwerk durch die Koordinierungsstelle Arbeitsfähigkeit erhalten.

Beispiele der WAGE-Aktivitäten finden Sie auf der Homepage www.wage.at, die auch ein umfangreiches Wissensmanagement mit den aktuellsten Studien und Veröffentlichungen zum Thema sowie einen Veranstaltungskalender enthält.

Weitere Informationen:
WAGE-Netzwerk
Koordinierungsstelle Arbeitsfähigkeit erhalten
4020 Linz, Gruberstraße 63
Telefon: +43 (0)732 772720-20
Telefax: +43 (0)732 772720-30
E-Mail: info@kost-af.at
www.wage.at

Artikel weiterempfehlen

© 2016 Arbeit und Alter - Alternsgerechte Arbeitsorganisation Impressum